• Sie sind hier:
  • Startseite / 
  • Beruf / 
  • Stellenausschreibungen / 
  • 2 Dienstposten für Justizwachtmeister/Justizwachtmeisterinnen bei der Sicherheitsgruppe der Gerichte und Staatsanwaltschaften (SGS) mit Standort Landgericht Konstanz

Suchfunktion

2 Dienstposten für Justizwachtmeister/Justizwachtmeisterinnen bei der Sicherheitsgruppe der Gerichte und Staatsanwaltschaften (SGS) mit Standort Landgericht Konstanz

Bes.Gr.: A 6

Ablauf der Bewerbungsfrist: 05.10.2019

2 Dienstposten für Justizwachtmeister/Justizwachtmeisterinnen bei der Sicherheitsgruppe der Gerichte und Staatsanwaltschaften (SGS) mit Standort Landgericht Konstanz







 

Besonderheiten

Die Ausschreibung richtet sich an Beamtinnen und Beamte aus dem Geschäftsbereich des Oberlandesgerichts Karlsruhe. Im Falle einer erfolgreichen Bewerbung muss die körperliche Leistungsfähigkeit bis spätestens 30.12.2019 durch die Vorlage eines Deutschen Sportabzeichens, welches zum Einreichungszeitpunkt nicht älter als drei Monate sein darf, nachgewiesen werden. Die Besetzung der Dienstposten erfolgt demnach zunächst vorbehaltlich.

 

Bewerbungen bitten wir auf dem Dienstweg unter Verwendung des Bewerbungsvordrucks vorzunehmen. Das Auswahlverfahren findet beim Landgericht Konstanz statt.

 

Aufgabenbeschreibung

Die SGS unterstützt Gerichte und Staatsanwaltschaften bei Vorführungen und sitzungspolizeilichen Maßnahmen sowie in besonderen Sicherheitslagen. Im Bedarfsfall führt sie Sicherheitskontrollen durch.

 

Erwartete persönliche Fähigkeiten sind

-       hohes Maß an Eigenständigkeit/Selbstorganisation

-       hohe Zuverlässigkeit und Leistungsbereitschaft

-       körperliche Leistungsfähigkeit sowie

-       ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit

Die Bereitschaft zu zeitlich und örtlich flexiblem Einsatz ist unerlässlich.









Ablauf der Bewerbungsfrist: 05.10.2019



Die Dienstposten sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.



 





Fußleiste